Der TFBÖ freut sich, Euch voller Stolz schon jetzt die wichtigsten Daten für die kommende Garlando WCS bekannt geben zu dürfen.

Die Garlando WCS wird von 10.7.2015-12.7.2015 in unsere Bundeshauptstadt, Wien ausgetragen werden.

Der TFBÖ konnte den Tennis Point Vienna als Partner für dieses außergewöhnliche Event gewinnen und darf die WCS deshalb in den Räumlichkeiten von Tennis Point in 1030 Wien ausrichten.

Wir freuen uns schon jetzt auf eine unvergessliche WCS in Mitten Wiens!!

 

 

Häufige Fragen

ICH BIN NEU HIER (oder ich hab wieder alles vergessen)! (weiter mit Frage A)

ICH KENN MICH AUS (oder ich will nur wissen wann und wo)! (weiter mit Frage D)

A) Garlando TISCHFUSSBALL-WELTMEISTERSCHAFTSSERIE (bzw. WCS), was ist das?

Beim Tischfußball-Weltverband, der ITSF (International Table Soccer Federation) gibt es 5 offizielle Tische (Garlando, Bonzini, Leonhart, Tornado und RobertoSport) auf denen eine sogenannte WCS (World Championship Series) ausgetragen werden darf. Diese Serie entstand aus mehreren Weltmeisterschaften (die auf ihrem jeweiligen Tisch das größte Turnier der Welt darstellten), die zu einer Serie zusammengefasst wurden und als Qualifikation für den World Cup dienen.
Es werden insgesamt fast € 31.000,- an Preisgeldern und Trophäen ausgespielt.
Veranstalter ist der Tischfußballbund Österreich: www.tfboe.org; facebook: www.facebook.com/tfboe

B) Wer kann teilnehmen?

Prinzipiell jede/r, der/die Mitglied eines Verbandes ist.
Für ÖsterreicherInnen: Registrierung beim Tischfußballbund Österreich und Erwerb einer SpielerInnen-Lizenz für das jeweilige Turnier. Idealerweise ist man Mitglied in einem Verein (diese wiederum sind Mitglied in einem Landesverband, welcher Mitglied des TFBÖ ist)

Für Nicht-ÖsterreicherInnen: Registrierung beim jeweiligen Verband (bspw. Deutscher Tischfußballbund: www.dtfb.de), Anmeldung via eigenem Verband (dieser meldet seine SpielerInnen über die Tischfußball-Software F.A.S.T. zum Turnier an; 4 Wochen vor dem Turnier), Bezahlung des Packages an den Verband und dieser überweist den gesamten Betrag an den Österreichischen Verband.

C) Wie wird gespielt bzw. wo finde ich die Regeln?

Das Regelwerk ist überall gleich.
http://www.table-soccer.org/page/rules

D) Wo finde ich den Zeitplan und die gespielten Bewerbe?

In der Ausschreibung (diese gibt es aufgrund des internationalen Charakters dieses Turniers lediglich in englischer Sprache);
Link: http://www.table-soccer.org/node/4138/info-package
Das Turnier findet an 3 Wettkampftagen von 10. bis 12. Juli 2015 statt.

E) Wo findet das Turnier genau statt und wie finde ich dort hin?

Tennis Point Vienna
Schmitt und Schmitt SportstättenbetriebsgesmbH
Baumgasse/Eckke Nottendorfergasse
1030 Wien
www.tennispoint.at

F) Wo finde ich eine Unterkunft?

Der TFBÖ hat teilweise spezielle Konditionen vereinbaren können.
siehe letzte Seite der Ausschreibung!

ICH WILL SPIELEN! (weiter mit Frage G)

ICH WILL ZUSEHEN! (weiter mit Frage K)

G) Wieviel kostet mich das?

Eine Teilnahme bei der WCS ist durch den Erwerb eines Packages (ab € 90,-) am günstigsten. Darin enthalten sind vier Bewerbe (Offenes Doppel & Einzel, Einstufungs-Doppel und Mixed-Doppel) an 3 Wettkampftagen. Die Preise für die einzelnen Packages sind der Ausschreibung zu entnehmen.
Spielt man einzelne Bewerbe fällt eine Turniergebühr von € 30,- an.

H) Was kann ich spielen?

SpielerInnen können auch bei höherwertigen Bewerben teilnehmen: Ein Rookie kann auch SemiPro Doppel und Pro-Doppel spielen, ein SemiPro auch Pro-Doppel.

I) Gibt es auch Bewerbe außerhalb des Turniergeschehens?

Sogenannte Fun-Bewerbe bieten Einsteigern das Hineinschnuppern in diesen Sport und die Möglichkeit für Ausgeschiedene den Abend mit Tischfußball ausklingen zu lassen ohne den Druck der Punktevergabe. Das Startgeld beträgt € 10,- (plus Turniergebühr), dieser Bewerb wird von Freitag bis Samstag angeboten.
Für Anfänger bietet das Rookie-Doppel eine Möglichkeit des Kennenlernens.

J) Wie melde ich mich an?

Zunächst muss der eigene Status überprüft werden:
SpielerInnen der ITSF Top 150 sind Pro: verfügbar ab Mitte Juni
Danach zählt der höchste Rang in den Status-Listen:
Offenes Einzel: verfügbar ab Mitte Juni
und Offenes Doppel: verfügbar ab Mitte Juni

Kennt man den eigenen Status registrieren sich Österreichische SpielerInnen via Onlineformular.
verfügbar ab Mitte Juni
Frist ist der 3. Juli 2015!

Danach muss der Package-Preis an den TFBÖ überwiesen werden, damit die Anmeldung bestätigt wird.

Konto des Tischfußballbundes Österreich:
Bank Austria
IBAN AT961200010002047909
BIC BKAUATWW
Zweck: WCS15 ‚Name‘

K) Kann man auch zusehen?

Der Eintritt ist frei! Freitag Abend findet die European Championsleague statt, welche als Publikumsmagnet dient. Es gibt Tribünen mit Sitzgelegenheit für mehrere Hundert ZuseherInnen. Direkt vor der Finalarena wird es Sesselreihen und Monitore geben.

Spezifische Fragen bezüglich Anmeldung und Status an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fragen allgemeiner Natur an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!