Noch bevor der TFBÖ aktiv in den Bereich Betriebssport einsteigt, hat der Tischfußballbund Salzburg beim \'Porsche Wuzelcup\' mit über 70 TeilnehmerInnen bereits vorgezeigt wie Unternehmens- und Sportinteressen vereinbar sind...

\"\"

Der Porsche Betriebsrat hat erstmalig ein Firmenturnier am Salzburger Betriebsgelände veranstaltet. Beim “Porsche Wuzelcup“ waren 37 Teams mit Begeisterung bei der Sache. Gespielt wurde im FAST Modus auf 10 Tischen, 20 Aufsteiger erspielten sich nach der Vorrunde den Porsche-Meister im Single K.O. Der Siegerpokal geht an Peter Forsthuber / Andreas Greinz-Einberger (Team FREILOS) vor Benjamin Altendorfer / Lars König (VOLLE HÜTTE) sowie Mike Richter / Albin Schosser (DESTROYER). Die Neuauflage des Turniers wird von der Belegschaft bereits mit Spannung erwartet.